Die EPDM Dachabdichtung ist eine Flachdachabdichtung mit „Ethylene-Propylene-Diene- Monomer“, kurz gesagt EPDM. Dieser Werkstoff besteht größten Teils aus Kautschuk. Dies ist erhältlich in verschiedenen Bahnen die Sie vor Ort einfach verkleben können oder es wird eine vorgefertigte Plane vorgefertigt die Sie einfach aufs Dach anbringen können. Die EPDM Bedachung von Hartholz Discount wird seit den 1960er Jahren als Abdichtung eines Daches verwendet. Alternativ zu der EPDM Folie, können Sie auch Dachpappe gebrauchen. Doch die EPDM Folie von Hartholz Discount ist um einiges robuster und moderner. In diesem Blog erfahren Sie mehr darüber, welche Vorteile eine EPDM Bedachung von Hartholz Discount ihnen eigentlich bietet und wie man diese Folie am besten montiert.

 

Welche Vorteile kann die EPDM Bedachung von Hartholz Discount nachweisen?

Eines der größten Vorteile der EPDM Bedachung von Hartholz Discount ist die Elastizität der Dachabdichtung. Die EPDM Folien lassen sich bis auf das Mehrfache ihrer ursprünglichen Größe dehnen. Ein weiterer Vorteil der EPDM Folie von Hartholz Discount ist, dass die Elastizität immer bestehen bleibt. Sie brauchen Sie also keine Sorgen machen, ob die Elastizität wieder verschwindet. Die EPDM Folie von Hartholz Discount lässt sich nicht nur als Bedachungsfolie einsetzten. Auch als eine Art Wurzeltuch lässt Sie sich einsetzen. Achten Sie jedoch darauf, dass die EPDM Folie nicht wasserdurchlässig ist. So schützt sie jedoch vor Durchwurzelung. So bleiben ihre Dachziegel am richtigen Platz und auch ihre Terrasse schützen Sie so vor hässlichen Unkraut. Ein weiteres Extra der EPDM Bedachung ist, dass die Dachabdichtung beständig gegen UV-Strahlen, Ozon und verschiedene Chemikalien ist. Dies bedeutet, dass Sie bestmöglich geschützt sind mit der EPDM Folie. Daher ist ein weiterer Schutz über die EPDM Folie nicht nötig.

 

EPDM Bedachung von Hartholz Discount weist nicht nur materielle Vorteile auf

Trotz den vielen materiellen Vorteilen der EPDM Bedachung von Hartholz Discount, ist die EPDM Folie außerdem auch einfach zu verlegen. Das Material wird meistens als Plane oder in einem Stück aufgerollt geliefert und verkauft. Die verschiedenen Bahnen werden dann vor Ort so übereinandergelegt, dass keine Feuchtigkeit ins Gebäude gelangen kann. Es ist auch wichtig, dass die Schicht mit dem Flachdach verbunden ist. Die EPDM Folie von Hartholz Discount kann mithilfe von verschiedene Anwendungen ans Dach angebracht werden. Meistens wird die Folie mit Klebenahtbänder oder durch Heißluft-Schweißtechnik ans Dach montiert und auch miteinander verbunden.

https://www.hartholzdiscount.de/